top of page

Verfahrensstypen

Material Jetting

Material Jetting ist eine Prozesskategorie in ISO/ASTM 52900:2015. Es ist ein 3D-Druckverfahren, bei dem die Elemente des Werkstücks als einzelne Tröpfchen aufgebracht werden. Dies ermöglicht hochauflösende Teile, separate Materialien für Modell und Stütze und eine schnelle Produktion.

Wir bieten zwei Arten von Silikonkautschuk über Material Jetting an, eine mit Härte Shore A 35 (auf der Plattform als „AR-G1L, geringe Härte“ bezeichnet) und eine mit Härte Shore A 65 (auf der Plattform als „AR-G1H, hohe Härte“ bezeichnet). die Platform).

Besuchen Sie unsere Plattform und Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Fused Deposition Modeling

Fused Deposition Modeling ist die bekannteste 3D-Drucktechnologie. Es gehört zur Prozesskategorie „Material Extrusion“ der ISO/ASTM 52900:2015. Aus einem aufgeschmolzenen Thermoplast wird das Werkstück Zeile für Zeile geformt. Je nach Teiledesign liefert FDM qualitativ hochwertige Teile zu günstigen Preisen. Aufgrund des Filament-Feedstocks steht eine Vielzahl an Materialien und Farben zur Verfügung.

Auf unserer Plattform bieten wir PLA und PETG in vielen verschiedenen Farben an. Auf Wunsch können wir auch bestimmte Materialien verarbeiten.

Besuchen Sie unsere Plattform undHolen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

Multi-Jet-Fusion

Multi-Jet Fusion (MJF) ist eine proprietäre Technologie von HP, die zur Prozesskategorie „Powder Bed Fusion“ von ISO/ASTM 52900:2015 gehört, genauer gesagt zur Unterkategorie „Polymer Powder Bed Fusion“. Die Elemente des Werkstücks werden selektiv aus einem Polymerpulver-Ausgangsmaterial geschmolzen. MJF verwendet für den Schmelzprozess eine Wärmelampe anstelle eines Lasers, was es von SLS unterscheidet, einer anderen beliebten Technologie in dieser Kategorie. Mit MJF lassen sich komplexe Funktionsteile problemlos drucken.

Auf unserer Plattform bieten wir derzeit das Material PA12 in seiner naturgrauen Farbe an.

Besuchen Sie unsere Plattform und Holen Sie sich jetzt ein sofortiges Angebot!

bottom of page